Το κατάστημα μας θα παραμείνει κλειστό από 1 Αυγούστου έως και 31 Αυγούστου. Για το διάστημα αυτό οι παραγγελίες που θα γίνονται θα αποστέλλονται μετά από 7 μέρες. Καλές διακοπές

General Terms

LIABILITY LIMITATION 

User agreement 

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 HAFTUNGS BESCHRÄNKUNG

 Nutzungsbedingungen

Der Besucher / Nutzer der Seiten und Diensten dieser Website akzeptiert die folgenden Nutzungsbedingungen ,  die auf dieser Website auf alle Inhalte, Seiten, Grafiken, Bilder, Fotos und Dateien anwenden. Deshalb sollte er die Bedingungen vor dem Besuch oder Benützung  der Seiten und Dienste dieser Webseite sorgfältig lesen. Wenn er nicht einverstanden ist, sollte er nicht die Dienste und Inhalte dieser Website nutzen. Der Besucher / Nutzer wird gebeten, den Inhalt dieser Seiten für mögliche Änderungen zu überprüfen. Die weitere Nutzung dieser Website auch nach die Änderungen bedeutet, dass der Besucher / Nutzer absolute zu diesen Bedingungen zustimmt.

(Intellectual and industrial property rights)

Geistige und gewerbliche Eigentumsrechte

Außer den angegebenen Ausnahmen (Copyright Dritter und verbundenen Unternehmen), den gesamten Inhalt der Website delfinoyarns.gr, einschließlich Bilder, Grafiken, Fotos, Texte, Dienstleistungen und alle Dateien auf dieser Seite, sind geistiges Eigentum, Warenzeichen und Dienstleistungsmarken der Website delfinoyarns.gr werden durch die einschlägigen Bestimmungen des griechischen Rechts, Europarecht und internationale Konventionen geschützt. Aus diesem Grund keines davon kann in irgendeiner Weise ganz oder teilweise verkauft, kopiert, verändert, wiedergegeben, veröffentlicht oder "geladen", übertragen und verteilt werden.

Ausgeschlossen ist der Fall von einer einzigen Kopie eines Teils des Inhalts gespeichert in einem einfachen persönlichen Computer (PC) für den persönlichen und nicht öffentlichen oder kommerziellen Zwecken und ohne Löschung der Herkunftsangabe auf der Website delfinoyarns.gr unbeschadet in jeder Art und Weise die geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte . Alle anderen Produkte oder Dienstleistungen die auf die elektronischen Seiten des aktuellen Knotens erwähnt werden und bringen die Signale der jeweiligen Organisationen, Unternehmen, Mitarbeiter, Betreiber, Verbände oder Ausgaben, bilden ihre eigenen geistigen und gewerblichen Eigentumen und deswegen tragen die Organe die Verantwortung.

 

(Visitor’s/user’s responsibility)

Verantwortung von Besucher / Nutzer

Der Besucher / Nutzer der Seiten und Website-Services delfinoyarns.gr übernimmt die Verantwortung für eventuelle Schäden an der Website delfinoyarns.gr aus armen oder unsachgemäße Nutzung des Dienstes verursacht hat. Die Verzichterklärung Seite von delfinoyarns.gr unter allen Umständen, einschließlich Fahrlässigkeit, die Betreiber der Website delfinoyarns.gr für Schäden von Seiten, Dienste, Optionen und Inhalte der Website delfinoyarns.gr die durch den Besucher / Nutzer erlitten hat, sind  nicht verantwortlich, die er auf seinem eigene Initiative und mit der Kenntnis der Bedingungen hiervon gemacht hat.

Die Inhalte der Website delfinoyarns.gr worden vorausgesetzt  "wie sie sind", ohne Garantie oder in irgendeiner Weise zum Ausdruck gebracht  impliziert worden.  In vollem Umfang nach dem Recht, die Betreiber der Website delfinoyarns.gr alle Garantien verweigern, weder ausdrücklich noch implizit, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, diejenigen, die die Gebrauchstauglichkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck beinhalten.

Die Administratoren der Website delfinoyarns.gr garantieren nicht, dass die Seiten, Dienste, Optionen und Inhalt nicht unterbrochen werden, fehlerfrei ist oder dass Fehler korrigiert werden.

Administratoren von delfinoyarns.gr garantieren auch nicht, dass die gleichen oder anderen verwandten Seiten oder die vom Besucher verwendet Server, frei von "Viren" oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Administratoren von delfinoyarns.gr garantieren nicht in irgendeiner Weise für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Verfügbarkeit von Inhalten, Seiten, Dienstleistungen, Entscheidungen oder deren Ergebnisse.

Die Kosten für eventuelle Korrekturen oder Dienstleistungen wird durch die Besucher / Nutzer und in keinem Fall die Administratoren von Delfino yarns.gr getragen.

 

(Links to other sites )

Links zu anderen Websites

Die Administratoren von delfinoyarns.gr haben keine Kontrolle über die Verfügbarkeit, den Inhalt, die Politik zum Schutz personenbezogener Daten, die Qualität und Vollständigkeit der anderen Web-Sites die auf dieser Website über "Links" bezeichnet werden, Hyperlinks oder Werbebanner. Daher für jedes Problem das während Ihres Besuchs kommen sollte, richten Sie sich direkt an den jeweiligen Websites und Seiten, die die Verantwortung für die Erbringung ihrer Dienstleistungen tragen. Website delfinoyarns.gr Administratoren akzeptieren und umarmen auf keinen Fall und in irgendeiner anderen Weise nicht den Inhalte oder Dienste von Web-Sites und Seiten auf Sie verwiesen worden.

(E-commerce )

E-commerce 

Diese Website bietet den Besuchern / Nutzer den elektronischen Geschäftsverkehr Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den ausgedruckte spezifischen Bedingungen gebracht und respektiert die Privatsphäre der persönlichen Informationen die über die Nutzung dieser Dienste vorgelegt sind.

Administratoren von delfinoyarns.gr sind nicht verantwortlich für die Qualität der Waren erlangt über E-Commerce-Dienstleistungen und die Transaktion verpflichtet nur die Besucher / Nutzer und den Anbieter von Waren. Daher gibt es keine Möglichkeit, dass diese Website oder Managers in einer gerichtlichen Auseinandersetzung aus dieser Transaktion beteiligt werden. Schließlich zeigt die Signatur des Benutzers beim Empfang der Ware, die über diese Website erworben, dass die empfangenen Produkte in Übereinstimmung mit der Bestellung des Kunden / Besucher / Nutzer sind. Für den Fall, dass die Reihenfolge falsch gesendet ist, sollte der Kunde unter keinen Umständen unterschreiben und die Produkte sollten zurück in die Zentrale Diveshop geschickt, die Kosten sind die Verantwortung des Diveshop.

 

(Applicable law and other conditions )

Geltendes Recht und anderen Bedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Benutzung der Website Delfino yarns.gr sowie etwaige Änderungen, Änderungen oder Ergänzungen sind geregelt und durch das griechische Recht ergänzt, das Recht der EU und der einschlägigen internationalen Verträge. Irgendein Bestimmung dieser Begriffe, die gegen das Gesetz ist, entfällt und wird von der Gegenwart entfernt, ohne die Gültigkeit der übrigen Bedingungen in irgendeiner Weise zu beeinflussen.  Dies stellt die gesamte Vereinbarung zwischen der Website delfinoyarns.gr und der Besucher / Nutzer der Seiten und Dienste und bindet nur sie. Keine Änderung dieser Bedingungen oder ein Teil dieser Vereinbarung soll berücksichtigt werden, außer es ist schriftlich ausgedruckt und darin integriert.

 

 

 

 

 

 

(MAIN RIGHTS REPORT ON E-COMMERCE )

HAUPTRECHTE BERICHT ÜBER E-COMMERCE

 

(How do I confirm the identity and security of the commercial site I visit? )

Wie kann ich die Identität und Sicherheit der kommerziellen Website die ich besuche bestätigen?

Ein Online-Shop, dass die Sicherheit seiner Kunden versichert, wird alle notwendigen Sicherheitssysteme verwenden und deutlich listen.  Es wird auch die notwendigen Informationen zu Verfügung stellen seine Identität überprüft werden kann. Bevor Sie mit Ihre Verhandlung fortfahren, die Website für die Identität und die Sicherheitssysteme sorgfältig prüfen.

Sie können über die "Identität" des Online-Web-Shop die Sie besuchen erfahren, von der Suche durch die Internet-Register (zB internationale Datenbank www.whois.net oder griechischen Datenbank www.hostmaster.gr/cgi-bin/webwhois).  Dort finden Sie heraus, wer genau diese Online-Shop eingerichtet hat, das heißt wer der wirkliche Besitzer ist. Sie können auch für die Existenz einer besonderen Markierung auf der Website, die ihre Identität beweist, suchen. Doch bevor Sie irgendwelche Einkäufe machen, wäre es sinnvoll, telefonisch Kontakt mit dem physisches Geschäft aufzunehmen(eine Verpflichtung der Website es angegeben zu haben), um zu sehen, ob es wirklich der Laden ist den Sie ausgewählt haben.

In Bezug auf die Sicherheit, sollte ein Online-Shop eine Reihe von "Sicherheitssysteme " verwenden, um die Sicherheit der Transaktionen zu gewährleisten, wie zum Beispiel:

Eine digitale Identität (digital ID) von einer anerkannten Zertifizierungsstelle (digitale Identitäten bestätigt die Identität des Händlers). Ein Sicherheitsprotokoll (z.B. Secure Socket Layer - SSL, Secure Electronic Transaction - SEΤ). Eine sichere Verbindung.  Bevor die Bereitstellung der Daten Ihrer Kreditkarte überprüfen Sie, dass Sie eine sichere Verbindung verwenden, indem Sie auf dem Bildschirm in der Web-Adresse Bereich das Symbol https: // erkennen. Das Vorhandensein dieses Symbol sorgt für eine zusätzliche Sicherheit.

Tests für die Sicherheit und Zuverlässigkeit dem Geschäft müssen durchgeführt werden unabhängig davon, ob unser Zugang zum Internet durch Computer, Handy (zum Beispiel WAP) oder interaktives Fernsehen erfolgt ist. Darüber hinaus müssen wir bedenken, dass Einkäufe über Mobiltelefone dieser Generation einen anderen Risikoniveau einfuhren, aufgrund der drahtlosen Übertragung einzuführen. So sollten Sie versuchen, über die Sicherheit des elektronischen Handels Dienste dieser Art, sich zu informieren.

 

 

(Can I trust the details of my credit card on the Internet? )

Kann ich die Details meiner Kreditkarte im Internet vertrauen?

Viele zögern, die Zahl ihrer Kreditkarte zu einem Online-Shop zu geben, auch wenn es gut bekannt ist. Dieses Zögern ist hauptsächlich psychologisch da es einige Dinge gibt, dass jemand im Auge behalten sollte, aber das gewachsene Gerücht über ein enormes Sicherheitsproblem entspricht nicht der Realität. Wie durch internationale Erfahrung bewiesen, ein kleiner Prozentsatz von Betrug mit Karten verbindet sich mit Online-Transaktionen.  Heute, Online-Shops, indem Sie die Daten verschlüsseln (einschließlich der Annahme von digitalen Signaturen in naher Zukunft), haben sich die Fälle von Online-Betrug deutlich reduziert.  Selbst in dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie eine Transaktion auf Ihrer Kredit-Debit Karte bemerken, die Sie nicht getan haben, haben Sie das Recht, die Bank zu kontaktieren, die Ihre Kreditkarte ausgestellt hat und bitten diese Transaktion abzubrechen.  Die Bank ist verpflichtet, Ihre Beschwerde zu prüfen und dann in einer Weise zu handeln, ähnlich wie sie bei eine vertragliche Transaktion tun würde. Wenn Ihr Antrag gerechtfertigt ist, werden sie Ihr Geld zurück bekommen. Aber Achtung:  Ihr Löschungsantrags der Abgabe sollte innerhalb einer angemessenen Zeit (angegeben in den Vertrag, den Sie mit dem Betreiber der Kreditkarte unterschrieben haben) erfolgen. Deshalb sollten Sie unbedingt sorgfältig die monatlichen Aussagen Ihrer Karte prüfen (dieser Rat gilt für alle Transaktionen, die Sie mit einer Kreditkarte machen, elektronisch oder auf andere Weise).

 

Wenn Sie jedoch weiterhin mit den Details Ihrer Kreditkarte zurückhaltend

 sein wollen, können Sie mit der Transaktion fortfahren, indem Sie für alternativen Mitteln zu bezahlen fragen, wie dei der Lieferung oder mit Übertragung Ihrer Kartennummer per Fax an eine autorisierte Stelle des Unternehmens .  Sie können sogar Ihre Bank kontaktieren und über die neue Kredit begrenzte Debit Karte bitten, ein Produkt, das bald auch auf dem griechischen Markt freigegeben wird.

 

(What personal data do I have the right to preserve from any use? )

Welche persönlichen Daten habe ich das Recht von jede Nutzung zu schützen?

Die Vorschriften über den Schutz der persönlichen Daten sind zu der Netzwerkumgebung angewendet. Persönliche Daten sind kein "freies Gut". Die Erhebung und Verarbeitung ist nur erlaubt, wenn es nötig für die Transaktion und das Ausmaß der notwendig, angemessen und im Zusammenhang mit oder mit dem Ziel der Transaktion ist. Persönliche Daten dürfen nur für den Zweck verwendet werden, von denen sie erhoben und aufbewahren werden, nur so lange es nötig für die Zwecke der Transaktion ist. Die Erhebung und Verarbeitung von persönlichen Daten kann ein Teil einer bestimmten Transaktion sein und nur mit Ihrer Zustimmung, nachdem Sie über den Zweck informiert worden sind, Datenkategorien etc. Ihre vorherige Zustimmung ist auch erforderlich, wenn der Online-Shop oder Online-Geschäft Daten über Sie weiter an Dritte geben will. Bitte beachten Sie, dass jede Transaktion oder Besuch an einen Online-Shop digitale Spuren hinterlässt.  Diese digitalen Spuren werden oft verwendet, um ein Verbraucherprofil zu erstellen. Die Erhebung solcher Daten durch Technologien wie Cookies ohne es zu wissen und ohne Ihre Zustimmung, stellt einen Verstoß gegen das Gesetz. Zusätzlich können Sie wählen, ob Sie während das Surfen im Online-Shop oder indem Sie die Transaktion machen (soweit, dass es bei der Umsetzung der Transaktion möglich sein kann), anonym zu bleiben.

 

(And what happens if I finally receive something I did not expected? )

Und was passiert, wenn ich am Ende etwas erhalte, dass ich nicht erwartet habe?

Jeder Kauf über das Internet fällt unter die Bestimmungen der Gesetze zum Verbraucherschutz (Gesetz 2251/94). Das bedeutet, dass Sie das Recht haben, das Produkt (in dem Zustand, dass Sie es empfangen haben) oder den auch gekauften Dienst in den meisten Fällen zurückzukehren, ohne eine Erklärung zu geben.  Für Waren, die Frist ist innerhalb der zehn (10) Arbeitstagen ab dem Tag deren Erhalts (ohne die Verpackung zu öffnen, in Übereinstimmung mit den besonderen Regelungen für bestimmte Produktkategorien) und für Dienstleistungen, ab dem Zeitpunkt des Eingangs der Unterlagen mit den Sie den Kaufvertrag abschließen wurden.  Es sollte, mit Hinblick auf die Finanzdienstleistungen, vorbehaltlich der Annahme einer Richtlinie auf Gemeinschaftsebene für den Fernabsatz solcher Dienstleistungen festgestellt werden. Entsprechend der bestehenden Richtlinie 97/7 / EG über den Schutz der Verbraucher im Hinblick auf Fernabsatzverträgen ausdrücklich vom Anwendungsbereich der Verträge für Finanzdienstleistungen ausgeschlossen.

 

(They say that the legal framework for electronic commerce in Greece has not yet been created. Finally are there any laws that protect me?)

Es heißt dass der Rechtsrahmen für den elektronischen Geschäftsverkehr in Griechenland noch nicht erstellt worden ist. Gibt es keine Gesetze, die mich schützen?

Ja, die gibt es. E-Commerce ist selbst eine Form von Handel und damit gelten generell alle Richtlinien der Gemeinschaft (Gemeinschaftsrecht ) und die nationalen Vorschriften über den Verbraucherschutz für den bezogenen Handel.  Zum Beispiel, das Gesetz 2251/94, dass oben erwähnt ist, für die "Verbraucherschutz " enthält Bestimmungen über Fernabsatzverträge (Artikel 4) und wird angewendet im Falle des elektronischen Handels. Sie können diese Gesetze online auf der Datenschutzbehörde  lesen (http://www.dpa.gr).

Der Umgang mit Themen, die heute von der illegalen Nutzung des Internets entstehen, ist mit den gesetzlichen Bestimmungen traditionellen Handels abgedeckt, während es die besonderen Gesetze über Telekommunikation (N. 2246/1994) auch im Einsatz sind.

 

 

(And when I buy from abroad? What should I be aware of? What laws protect me?)

Und wenn ich vom Ausland kaufe? Was sollte ich beachten? Welche Gesetze schützen mich?

Es gibt noch nicht ein einheitliches Rechts-Rechtsrahmen für den elektronischen Geschäftsverkehr, das für alle Länder gültig ist. Ein Verbraucher, bevor er von außerhalb der EU kauft, sollte für die Informationen über den Händler im E-Shop suchen. Er kann den Händler nach weiteren Informationen fragen, wenn diese ihm nicht genügend sind. Er sollte Online-Shops bevorzugen, die die Zulassung oder Zertifizierung von bekannten öffentlichen oder privaten Organisationen haben.

Diese Informationen müssen Folgendes umfassen:

Wahre Identität des Gewerbetreibenden (Name, Anschrift, etc.) Wie die Händler elektronisch und mit traditionellen Medien (E-Mail, Fax, Telefon, etc. ) zu erreichen sind. Endpreis für das Produkt oder die Dienstleistung (Steuern, Versandkosten , etc .). Produktgarantie.  Versandart und Lieferzeit , Verstoßung, Zahlungsweise und Lieferung, etc . Wie man den Auftrag im Falle eines Fehlers oder Sinnesänderung abbrechen kann. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung. Informationen über den Schutz personenbezogener Daten (ob nach der Transaktion, der Händler die Elemente aus seiner Liste löschen wird, ob sie nicht an andere Unternehmen weitergehen werden, etc.). Wo er sich über seine Beschwerden richten soll. Wenn etwas schief geht (zB verspätete Lieferung oder keine Lieferung.) Wie wird das Produkt zurückgeschickt, zusätzliche Kosten für die Rücksendung , etc .) Welches Gericht gilt für Ihren Fall.

Ein Kunde der EU-Länder kann sich zudem Gericht seines Wohnsitzes wenden, im Falle eines Rechtsstreits mit einen ausländischen Unternehmer oder Unternehmen. (Artikel 15c der Verordnung revidiert das Brüsseler Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit, CEC L 012, 16/01/2001, um in naher Zukunft angewendet zu werden). Das Gesetz vom Gericht dass angewandt werden soll, durch das Übereinkommen von Rom (ATC C 1997) bestimmt, in den meisten Fällen ist das Recht des Landes des Verbrauchers sowie die Anweisungen für den Verbraucherschutz und die zwingenden Vorschriften, die nach griechischem Recht anwendbar sind. Sehr bald die Mehrheit der Länder der Europäischen Union haben die Möglichkeit, der Auflösung zu bestreiten, die auf nationaler und grenzüberschreiten der Ebene von E-Commerce entstanden ist. Dieses System (EU-NET) wird die Vermeidung von Gerichtskosten und eine schnellere Auflösung der Streitigkeiten führen.

 

(Where can I turn to if I have any problem with an online store?)

Wo kann ich mich wenden, wenn ich ein Problem mit einem Online-Shop haben?

Je nach der Art des aufgetretenen Problems wenden Sie sich bitte an:

Erstens ist der Laden, in dem Sie den Kauf haben. In der Berufsverband , die die Händler Industrie repräsentiert. Im Verbraucherschutz des Ministeriums für Entwicklung (letzte Linie 1720). Die "gütliche Einigung" des Komitees in den Präfekturen Griechenlands. Zum Kundendienst oder die ausstellende Bank Abteilung, von der Sie Ihre Kreditkarte bekamen. Der Banken Ombudsmann (Tel. 210-3376700). In der Datenschutzbehörde (Tel. 210-3352602-5). Auf Verbraucherverbände.  Es gibt 44 in ganz Griechenland. Nachfolgend genannten werden die vier größten: Einhundert (Tel. 2310-857007 oder 2310 bis 866.800) EKPIZO (Tel 210-3304444.), INRA (Tel 210-9829152 oder 210-9888937.) KEPKA (Tel 2310 bis 269.449.). In den Bürgerbeauftragten (Tel. 210-7283664). Und natürlich ... zu Ihrem Anwalt.

 

(Having read the above, can I now trust you and buy whatever I want from any online store?)

Jetzt wo ich das alles gelesen haben, kann ich Ihnen vertrauen und kaufen, was auch immer ich möchte von jedem Online-Shop?

Die Dekalogs Tipps, worauf zu achten ist und wenn zu kontaktieren, können nicht auf alle Situationen abdecken und in irgendeiner Weise die Konvention die Sie mit diesen Online-Shop von diesen Markt ersätzen. Sie sollten in jedem Markt den Sie eingehen nach die Bedingungen des Vertrages sorgfältig suchen, die eindeutig angezeigt werden sollen. Es ist wichtig, sorgfältig die Geschäftsbedingungen zu lesen und nicht leicht Ihre Zustimmung geben (durch Klicken auf Zustimmung).

 

(Where can I learn more about the above points?)

Wo kann ich mehr über den vorgenannten Punkten lernen?

Es gibt Informationsquellen im Internet, wo Sie über Ihre Rechte, die Sicherheit und den Schutz Ihrer persönlichen Daten und die rechtliche Regelung elektronische Transaktionen regeln sowohl in Griechenland und im Ausland erfahren können. Zum Beispiel die Website: die griechischen Verbraucherorganisationen: www.inka.gr , www.ekato.org , www.ekpizo.org , www.kepka.org. Illustration: www.anec.org , www.beuc.org ,  www.eurocoop.org  die Datenschutzbehörde , um mehr über die Rechte zu erfahren, über Ihre persönlichen Daten www.dpa.gr , der griechische e-Business Forum www.ebusinessforum.gr  , die Nationale Vereinigung der griechischen Handel (ESEE) und der Handels- und Industriekammer von Athen.